Beratungsstelle

Zentrale Aufgabe der internen Beratungsstelle ist die fachliche Beratung der MitarbeiterInnen und Teams aller Angebotsbereiche.

Sie berät und unterstützt

  • bei Fragen zur fachlichen Einschätzung des Entwicklungsstandes oder besonderer Problemlagen
  • bei der Planung und Reflexion der Erziehungs- und Beratungsarbeit
  • bei Fragen zum Verständnis psychodiagnostischer Einschätzungen und deren Übersetzung in pädagogische Interventionen
  • bei Fragen zum Verständnis von Krisensituationen und der Entwicklung entsprechender Handlungsstrategien

Im Einzelfall bietet die Beratungsstelle den MitarbeiterInnen, Kindern und Jugendlichen oder deren Eltern Rat und Unterstützung in einem geschützten Vertrauensraum.

Die Beratungsstelle ist Kinderschutzfachkraft für unsere Einrichtung. In dieser Funktion berät und unterstützt sie die MitarbeiterInnen in Fällen einer möglichen Kindeswohlgefährdung, um eine fundierte Risikoeinschätzung und – sofern notwendig – die geeigneten Maßnahmen zur Herstellung und Sicherung des Kindesschutzes zu erarbeiten und umzusetzen.

Ihr Ansprechpartner für die Beratungsstelle:
Rüdiger Erbrecht
0228 / 28 99 8 – 136
r.erbrecht@maria-im-walde.de